Der Herbst wird heiß – die ersten Wettkämpfe

Man hätte es ja kaum noch für möglich gehalten, aber die ersten Wettkämpfe finden trotz Corona wieder statt. Unsere Athleten waren die letzten beiden Wochenenden mittendrin statt nur dabei und haben nach einer langen Pause hervorragende Ergebnisse erzielt.

Bereits am letzten Wochenende fand der Erkner-Triathlon statt, Thomas und Koba absolvierten beide die Mitteldistanz (1800m Schwimmen, 90k Rad, HM Laufen). Für Koba wäre ein weitaus besseres Resultat drin gewesen, aber er bog leider schon nach zwei Radrunden in die Wechselzone und musste dann umständlich wieder raus auf die Strecke. Thomas überzeugte mit der schnellsten Wechselzeit vom Rad in die Laufschuhe!

Thomas Springer: 04:54:57, Platz 44 Männer, AK 10
Koba Camara: 05:06:23, Platz 67 Männer, AK 2

Als Ersatz für den Wildau Runners Day organisierte die TH Wildau einen Stundenlauf auf der Aschebahn im Otto-Franke-Stadion. Unser Verein war dort zahlreich vertreten und konnte bei warmen Temperaturen starke Ergebnisse heimbringen:

Sandra Cummerow, 13100m, Platz 1 Frauen
Holger Seidel: 13700m, Platz 1 Männer
Sven Ritter: 13300m, Platz 2 Männer
Matthias Kukorudz: 13200m, Platz 3 Männer
Guido Hess: 13100m, Platz 5 Männer
Torsten Radmann, 12100m, Platz 10 Männer

Sandra und Guido nehmen Tempo auf
Holger hoch konzentriert
Torsten zieht durch

Und auch im Spreewald wurde gesportelt: der Spreewald Duathlon wird immer wieder für die tolle Organisation gelobt: Oliver und Thomas waren über die Distanz 5k Lauf, 20k Rad, 5k Lauf mit dabei:

Oliver Lindner: 01:28:09, Platz 27 Männer, AK5
Thomas Jänicke: 01:32:15, Platz 33 Männer, AK5

Wir gratulieren allen ganz herzlich und freuen uns über die guten Ergebnisse!

Sommerpause – nicht bei uns!

Die Urlaubszeit ist längst gestartet. Wir trainieren natürlich trotzdem fleißig und treffen uns jeden Montag um 18 Uhr auf dem Sportplatz an der Paul-Dessau-Gesamtschule in der Schulstraße. Du kannst ohne Anmeldung vorbeischauen und bei uns reinschnuppern.

Unser Verein ist mittlerweile auch nicht mehr „in Gründung“, sondern wurde vom Amtsgericht Cottbus unter der Nummer VR 6280 im Vereinsregister eingetragen. Damit sind wir nun ein offizieller Verein.

Vom Finanzamt wurde uns schon davor die Gemeinnützigkeit bescheinigt, so dass wir berechtigt sind, Spendenquittungen für Zuwendungen auszufüllen, welche in der Steuererklärung geltend gemacht werden können. Auch könnt ihr uns bei smile.amazon.de finden (nach „Ausdauersportverein“ suchen) und dort bei jeder Bestellung Gutes tun.

Ihr schwimmt gerne und möchtet dies regelmäßig tun? Wir wollen perspektivisch ein Schwimmtraining anbieten und suchen dafür Interessierte. Meldet Euch einfach, wenn ihr daran Interesse habt. Dann können wir vielleicht schon bald etwas organisieren.

ready steady go

Endlich geht es los! Nachdem Corona die Welt Anfang des Jahres in Atem hielt, geht es langsam wieder los – ab sofort können auch wieder die öffentlichen Sporteinrichtungen genutzt werden.

Für den ASV Zeuthen gibt es ab sofort montags die Möglichkeit für eine gemeinsame Trainingseinheit auf dem Sportplatz Zeuthen in der Schulstraße an der Paul-Dessau-Gesamtschule.

Von 18:00 – 19:30 Uhr kann der Verein die 400-m-Laufbahn des Platzes nutzen. Am kommenden Montag, 15.06.2020 steht bereits die 2. Einheit an. Gäste sind herzlich Willkommen und können gerne bei 2 Einheiten mal reinschnuppern.

Hier noch mal kurz die Fakten:

Training ASV Zeuthen
Sportplatz Zeuthen, Schulstraße, 15738 Zeuthen
montags, 18:00 – 19:30 Uhr

Die ersten Schritte …

… sind gemacht – Verein gegründet, Satzung verabschiedet, Vorstand gewählt, Unterlagen zur Eintragung im Vereinsregister und Beantragung der Gemeinnützigkeit versendet, Internetseite erstellt und die ersten Ideen gesammelt und Mitglieder gewonnen – ein starker Start – jetzt heißt es Ausdauer behalten!

Hallo Welt!

Hier sind wir – der AusdauerSportVerein in Zeuthen, Eichwalde, Wildau, Schulzendorf und Umgebung!

Gegründet am 29.02.2020 von engagierten Sportlern für interessierte Kinder, Jugendliche und Erwachsene zur Förderung und Ausübung von Ausdauersportarten wie Laufen, Schwimmen und Radfahren durch einen regelmäßigen Trainings- und Wettkampfbetrieb.

Weitere Informationen folgen in Kürze!